Hallo,

ich bin Verena ( Anne ist mein Zweitname), Jahrgang '84 und ausgebildete Fotografin. 

Oft vom Fernweh verfolgt und doch heimatverbunden findet man mich die meiste Zeit auf Hochzeiten wieder - womit ich definitiv den schönsten Beruf der Welt habe (und sich manchmal sogar Reisen und Arbeit verbinden lässt). 

Ich liebe die Atmosphäre auf Flughäfen, Haselnuß-Eiscreme und die Farbe Weiß, gehe gerne auf Flohmärkte (oder plündere Oma's Dachboden), liebe die Natur, zitiere "schlechte" Filme, habe meine Bücher gegen einen Hörbuch-Account eingetauscht, mag am liebsten Milchkaffee und besitze wie die meisten Frauen zu viele Schuhe - sagt zumindest mein Herzensmensch... 

So gern ich auch unterwegs bin, so gern bin ich zu Hause im Münsterland - umgeben von Familie und Freunden :)

Meine Fotografie ist vielleicht ein bißchen wie ich: mal laut und mal leise, ungekünstelt und natürlich, rustikal aber nicht angestaubt - und auf keinen Fall kitschig!

Meine Vision vom Heiraten: 
mehr Gitarre - weniger Geige
mehr Natur - weniger Schloß
mehr Eukalyptus - weniger Rosen
mehr luftigleichte Kleider - weniger Baisertörtchen
mehr "Wir" - weniger "weil man es so macht"
mehr Jeansjacken - weniger Boleros
mehr boho - weniger Prinzessin
mehr Wildnis - weniger Schloßpark
mehr Blumenkränze - weniger Tauben

Ihr teilt meine Vision und könnt euch gut vorstellen, mich als eure Fotografin euren besonderen Tag begleiten zu lassen? Schreibt mir ein paar Zeilen oder besucht mich bei Facebook unter fotografie verena anne ahrens oder auf Instagram unter @verenaanneahrens  (dort findet ihr immer Aktuelles über mich und mein Leben, behind-the-scenes und was sonst so passiert) , ich freu mich auf eure Nachricht!

Liebe Grüße,
            Verena

 
taken by Stefanie Lategahn
 
 

Fragen + Antworten

MACHST DU DAS HAUPTBERUFLICH? ARBEITEST DU ALLEIN ODER IM TEAM?
Hauptberuflich? Ja. Nach einer klassischen Fotoausbildung 2006 habe ich noch einige Zeit in verschiedenen Fotostudios gearbeitet, bis ich im September 2011 meinen Traum von der Selbstständigkeit wahr gemacht habe. Ich shoote meine Hochzeiten alleine, auf Wunsch ist ein Second-Shooter zubuchbar.

HAST DU EIN STUDIO?
Nein. Ich habe kein konventionelles Studio, in dem ich fotografiere.
Ich shoote draußen in der Natur mit natürlichem Licht. Zuhause in meinem Home Office wird dann editiert, bearbeitet und gestaltet.

WIE MÜSSEN WIR UNS EINE HOCHZEITSREPORTAGE VORSTELLEN?
Hochzeitsbegleitungen fangen ab 6 Stunden Reportage an, um nicht nur einen kleinen Ausschnitt des Tages festzuhalten, sondern immer eine Geschichte in Bildern erzählen zu können. 

Mir ist es besonders wichtig, euch vorher kennenzulernen und eine Idee davon zu bekommen, was ihr euch vorstellt und wie euer Tag geplant ist, denn nur so bekommt ihr ganz persönliche Bilder von euch und eurer Hochzeit. Entweder wir plaudern via Skype oder bei einem persönlichen Treffen im Café, je nachdem, was möglich ist.

WELCHE PAKETE BIETEST DU AN? WAS BEKOMMEN WIR?
Erste Infos bekommt ihr in der Kategorie LEISTUNGEN ! Schreibt mir einfach eine Mail über das Kontaktformular, ich schicke euch dann gern meine detaillierte Preisliste zu.

Ich freu mich auf eure Anfrage!


Instagram Feed


Und weil ein Instagram-Account nicht reicht, folgt doch gleich auch meinem Fotografie-Profil: