End of the year - 2018

Das war also 2018:

Wir haben neue Orte entdeckt und uns bekannte Plätze wieder bereist, neue Projekte gestartet und alte Ziele weiter verfolgt, Ideen umgesetzt und Pläne wieder verworfen.

Wir - mein Lieblingsmensch und ich- haben dieses Jahr das Abenteuer Schwangerschaft erlebt und zu Weihnachten - am 25.12. - unsere kleine Josefin bekommen! Ausserdem durfte ich noch zweimal Tante werden. Damit sind es nun fünf Enkelkinder für meine Eltern!

Marokko, Mallorca (gleich zweimal), Rügen, Langeoog, Frankfurt, Köln und Berlin, das Parookaville-Festival, zwei Taufen, zwei JGA’s, zwei Hochzeitsmessen, eine pakistanische Hochzeit, ein 100. Geburtstag, jede Menge Alpaka-Kacke, drei Workshop-Besuche und “WayUpNorth”, ein #vfug-Workshop in Portugal, ein neues Projekt: “oh yes wedding circle”, die Photokina, meine #mastermind-Mädels und ganz viele wunderbare Brautpaare, deren Hochzeit ich begleiten durfte!

Ich bin dankbar für das Glück, dass ich habe - für alles, was ich erleben darf, für die Menschen in meinem Leben und meine neue kleine Familie.

Was kommt 2019?
Vielleicht ist es gut, dass ich es noch nicht genau weiß.
Aber ich bin mir sicher, dass es aufregend und spannend und niemals langweilig werden wird.